Kundenservice

FAQ

Am einfachsten ist es, uns über das Kontaktformular oder per E-Mail zu kontaktieren. So können wir einfach alle Details zu Ihrer Bestellung nachsehen, oder Ihnen einen Link zu einem passenden Produkt senden. Wir geben unser Bestes, innerhalb eines Tages zu antworten!

Am Tag der Bestellung erhalten Sie am Abend eine E-Mail mit einem Tracking-Link. Wenn Sie diesen nicht erhalten haben, überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner oder kontaktieren Sie uns für eine erneute Zusendung des Links.

  • Schritt 1: Ermitteln Sie Ihre aktuelle Propellergröße
  • Schritt 2: Wählen Sie Ihren Motor aus
  • Schritt 3: (Optional) Ändern Sie Ihren Propellertyp

Klicken Sie hier, um eine umfassende Anleitung zur Auswahl des richtigen Propellers zu erhalten

Die Steigung ist üblicherweise auf der Außenseite der Propellerhaube angegeben. Die Steigung wird in der Regel in dieser Form angegeben (Beispiel):

  • 11 1/4 X 13
  • 11.25 X 13

Die erste Zahl ist der Durchmesser (11.25) und die zweite Zahl ist die Steigung (13).

Klicken Sie hier, um eine umfassende Anleitung zur Auswahl des richtigen Propellers zu erhalten.

Klicken Sie hier, um eine umfassende Anleitung zur Auswahl des richtigen Propellers zu erhalten

Der Unterschied zwischen einer Vierblatt- und einer Dreiblatt-Schraube ist die größere Oberfläche, die zu einer größeren Schubkraft führt. Besonders für schwere und/oder langsam vorankommende Boote kann das von Vorteil sein, aber auch wenn Ihr Boot Schwierigkeiten mit der Beschleunigung hat oder Sie oft Wasserskifahrer oder Wakeboarder ziehen.

Vorteile der Dreiblatt-Schraube:
– Niedriger Kaufpreis
– Kann eine leicht höhere Höchstgeschwindigkeit erreichen

Vorteile der Vierblatt-Schraube:
– Schneller in der Ebene
– Bessere Beschleunigung
– Für schwere Boote geeignet
– Geeignet für das Ziehen von Wasserski- und Wakeboardsportlern
– Bessere Manövrierfähigkeit bei geringer Geschwindigkeit
– Mehr Grip in rauen Gewässern

Tipp: Wenn Sie von einer Dreiblatt- zu einer Vierblatt-Schraube wechseln, wählen Sie die Steigung eine Stufe geringer, um die Motorleistung zu erhalten (Umdrehungen bei Höchstgeschwindigkeit).

Propeller aus Edelstahl sind stärker als Aluminium-Propeller. Dies macht diese Propeller widerstandsfähiger gegen Kratzer durch Sand. Wegen des stärkeren Metalls sind die Propellerblätter oft dünner als die der Modelle aus Aluminium, was die Effizienz erhöht. Propeller aus Edelstahl sind in der Regel teurer als die aus Aluminium.

Meist erfolgt die Zustellung innerhalb von 24 Stunden. Klicken Sie hier für mehr Details. Sofern nicht anders angegeben, sind alle Schrauben sofort lieferbar. 

Der Versand nach Deutschland und Österreich ist kostenlos. Wir bieten auch kostenlosen Versand in die meisten anderen EU-Länder an: www.propeller-shop.com